RC Rapperswil-Jona

Lidoplatz 20

8640 Rapperswil-Jona

kontakt@rcrj.ch

www.rcrj.ch

Zwei Schweizer-Vize-Meistertitel für RCRJ

Mariella Tonascia (links oben), Jonah Plock und Dominic Condrau sorgten am Rotsee jeweils für Silber in den Kategorien Frauen U19 und Männer Elite.

 

Spannende Rennen bei starker Konkurrenz, top Bedingungen auf dem Wasser und zwei Medaillen für den RCRJ: das waren die Schweizermeisterschaften 2018.

Ein Feld gespickt mit Weltmeistern sämtlicher Alters- und Gewichtsklassen, das war die Herausforderung, der sich Dominic und Jonah in diesem Jahr im Doppelzweier der Männer stellten. Selbstbewusst setzten sie sich im Finale vom Start weg an die Spitze des Feldes. Lediglich der letztjährige Schweizer Meister aus Zug konnte schliesslich noch einen erfolgreichen Angriff fahren und die beiden kurz vor dem Ziel abfangen.

Ebenfalls ein starkes Rennen lieferte sich der U19 Renngemeinschafts-Doppelvierer, den Mariella Tonascia mit Julia La Roche (Belvoir RC), Anne-Sophie Leunig und Annina Küng (beide SC Küsnacht) bildete. Am Ende konnte sich mit Vesenaz nur ein Boot den fortwährenden Angriffen der Vier widersetzen.

Neben den beiden Medaillen gibt es einige sehr erfreuliche Qualifikationen für die A- und B-Finals zu vermelden. Mehrere Athleten gaben ihr Debüt an der SM und konnten sich teils schon sehr gut platzieren, was Hoffnung für die Zukunft macht.

Die weiteren Ergebnisse im Detail sind unter dem folgenden Link zu finden.