RC Rapperswil-Jona

Lidoplatz 20

8640 Rapperswil-Jona

kontakt@rcrj.ch

www.rcrj.ch

Sieg und Silber für RCRJ am Coupe de la Jeunesse in Irland!!!

Mariella Tonascia gewinnt im Doppelvierer des Schweizer Ruderverbandes in Cork und holt am zweiten Tag noch Silber.

Zum ersten Mal überhaupt hat sich mit Mariella eine weibliche Athletin des RCRJ für den Coupe de la Jeunesse qualifiziert und gleich räumt sie voll ab: Zugunsten einer breiten Länderwertung starten beim Coupe an zwei Tagen alle Bootsklassen jeweils in einen Vorlauf und ein Finale. Am ersten Tag (28.7.18) gelingt dem Doppelvierer um Mariella der Sieg im Vorlauf...was sich an diesem Tag als besonders günstig herausstellt, da aufgrund starken Sturms das Nachmittagsprogramm abgesagt wird. Gewertet werden die Vorlaufzeiten. Als Vorlaufschnellste gewinnt der SRV-Doppelvierer die Goldmedaille.

An Tag zwei (29.7.18) können sich Mariella und ihre Mitstreiterinnen Julia Andrist (Basler RC), Thalia Ahumada (FW RC Morges) und Chiara Cantoni (CC Lugano) erneut den Vorlaufsieg sichern. Im diesmal ausgefahrenen Final errudern sie in einem starken Rennen diesmal knapp den zweiten Rang hinter Frankreich, den Zweiten vom Vortag.

Herzliche Gratulation aus Rappi an das gesamte Team!