RC Rapperswil-Jona

Lidoplatz 20

8640 Rapperswil-Jona

kontakt@rcrj.ch

www.rcrj.ch

Condrau und Plock für U23 EM in Duisburg selektioniert

Wir freuen uns über die Nominierung unsere Jungs für den ersten und damit wichtigsten internationalen Wettbewerb dieses Jahres: Dominic Condrau und Jonah Plock haben sich mit starken Leistungen bei den Trials für einen gemeinsamen Einsatz im Vierer ohne der Männer empfohlen.
 
Das Selektionsgremium von SWISS ROWING hat auf Antrag von Nachwuchschefin Anne-Marie Howald neun Boote für die U23-Europameisterschaften in Duisburg (Deutschland) selektioniert. Die U23-Europameisterschaften sind für den 5./6. September 2020 terminiert.

Die Athletinnen und Athleten mussten anfangs Juli einen Maximaltest auf dem Ruder-Ergometer absolvieren und wurden anschliessend am 11./12. Juli 2020 auf dem Rotsee in Testrennen auf ihre Leistungsfähigkeit geprüft. Diese Ergebnisse in Kombination mit den Resultaten aus den Leistungstests aus dem Winterhalbjahr und den Eindrücken an den Kaderzusammenzügen flossen in die Beurteilung ein. Aufgrund der Coronakrise fanden bislang keine nationalen oder internationalen Ruder-Regatten statt. 

19 Athleten/-innen (9 Ruderinnen und 10 Ruderer) aus 13 verschiedenen Clubs schafften dieses Jahr die Qualifikation für die U23-Nationalmannschaft. 

Darunter:

Vierer ohne Steuermann Männer U23 (BM4-):
Patrick Brunner (Seeclub Sempach)
Jonah Plock (Ruderclub Rapperswil-Jona)
Dominic Condrau (Ruderclub Rapperswil-Jona)

Nils Schneider (Seeclub Biel)